Im Hygienebereich wird bei uns - wie sollte es auch anders sein - peinlichst auf die Vorschriften geachtet.

Alle notwendigen Geräte, Materialen, Lösungen etc. befinden sich in diesem Bereich.

Das gesamte Praxisteam arbeitet nach einem fest vorgeschriebenen Hygieneplan. Damit Sie sicher sein können, dass die Instrumente, Materialien etc., die wir bei Ihnen verwenden, desinfiziert bzw. sterilisiert sind.

Wir arbeiten nach den neuesten Hygienerichtlinien des Medizinproduktegesetzes. Die Sterilkette der Behandlungsinstrumente wird für jeden Patienten lückenlos elektronisch dokumentiert und nachgehalten.

In unserer Klinik werden die Behandlungen mit der modernsten zahnmedizinischen Technologie durchgeführt, die diagnostische Arbeit, die praktischen Erfahrungen und das Fachwissen unserer Ärzte werden durch die technische Infrastruktur effektiv unterstützt.

Neben der Hände- und Umgebungsdesinfektion sowie personenbezogenen Schutzmaßnahmen betrifft die Hygiene in der Zahnarztpraxis vor allem die korrekte Aufbereitung der Instrumente mit validierten Verfahren, von Werkstoffen und von der Dentaleinheit zum Schutz vor wasserübertragenen Infektionen. Die Praxis beschreibt sämtliche dazugehörige Arbeitsanweisungen in einem be-triebseigenen Hygieneplan. Zur Aufbereitung der Medizinprodukte gehört der erforderliche Sachkundenachweis beim Personal.